Designed by Freepik

mediathek

Hier finden Sie ausgewählte Videos und Podcasts zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik.

Podcast „BERGOS NOW“: Die wirtschaftlichen Kosten von Putins brutalem Krieg

Mit Till Christian Budelmann

Was bedeutet der Russland-Ukraine-Krieg für die Wirtschaft und die Finanzmärkte? Eine Einschätzung von Till Christian Budelmann, CIO der Schweizer Privatbank Bergos.

Auf Spotify anhören

Podcast „Wirtschaftliche Freiheit“: Konjunktur- und Inflationsausblick 2022

Mit Prof. Dr. Stefan Kooths und Dr. Jörn Quitzau

Die Omikron-Variante beherrscht kurz vor dem Jahreswechsel die Schlagzeilen. Was bedeuten die neuen Ungewissheiten für den Konjunkturausblick 2022? Wie sind die Inflationsaussichten? Beruhigt sich der Preisauftrieb oder wird die Inflation zum Dauerproblem? Und was sind die wirtschaftspolitischen Herausforderungen?

Auf Spotify anhören

Podcast „Wirtschaftliche Freiheit“: Schuldenbremse – Solide Finanzpolitik braucht glaubwürdige Regeln

Mit Prof. Dr. Friedrich Heinemann und Dr. Jörn Quitzau

Die deutsche Finanzpolitik ist in den Schlagzeilen, weil die mögliche neue Regierungskoalition Pläne hat, die viel Geld Kosten. Gleichzeitig gibt es die Diskussion – selbst unter Ökonomen – wie man die Schuldenbremse möglichst elegant umgehen kann. Auf europäischer Ebene soll der Stabilitäts- und Wachstumspakt einmal mehr reformiert werden. Dabei verschwimmen die Trennlinien von Geld- und Finanzpolitik zusehends, denn die Zentralbanken bleiben trotz inzwischen hoher Inflationsraten sehr expansiv.

Auf Spotify anhören

Podcast Zeitenwende: Wie gefährlich ist der Kurs der EZB?

Mit Benedikt Herles, Michael Heise und Holger Schmieding

Whatever it takes, sagte der ehemalige EZB-Präsident Mario Draghi auf dem Höhepunkt der Eurokrise die Europäische Zentralbank werde alles tun um die Gemeinschaftswährung zu retten. Und sie machte ernst: Seit Jahren werden die Märkte mit Liquidität geflutet. Null- oder sogar Negativzinsen belasten Sparvermögen und Altersvorsorgen. Gleichzeitig steigen Aktienkurse und Immobilienpreise unaufhörlich, die Sorge vor Inflation wächst. Zwei führende Ökonomen bewerten den Zentralbank-Kurs unterschiedlich: Holger Schmieding von der Berenberg Bank verteidigt die Entscheidungen der Währungshüter. Michael Heise, früherer Chefvolkswirt der Allianz, warnt hingegen vor den Gefahren einer zu expansiven Geldpolitik. Er fordert: Die EZB muss jetzt einer Blasenbildung auf den Finanzmärkten entgegenwirken.

Auf Spotify anhören

Video: Ist das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vernünftig?

Mit Prof. Dr. Joachim Weimann

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes hat große Wellen geschlagen. Die einen feiern es als großen Wurf für die Freiheit zukünftiger Generationen. Prof. Dr. Joachim Weimann sieht das anders. Warum das Urteil zu einer Benachteiligung aller in Zukunft führt, erklärt er in seinem Video. Für das Bundesverfassungsgericht gibt es keine Kosten beim Klimaschutz, das ist aus ökonomischer Sicht ein Desaster. Warum es nicht sinnvoll ist, in allen Sektoren CO2 einsparen zu müssen, erklärt er in diesem Video. Mehr Infos auf der Website von Prof. Dr. Joachim Weimann: https://nurmalkurz.org/

Auf YouTube ansehen

Podcast Zeitenwende: Journalismus – Wieviel Haltung darf sein?

Mit Benedikt Herles und Gabor Steingart

Der Journalismus erlebt eine Zeitenwende. Print-Redaktionen kämpfen mit fallenden Auflagen und Erlösen. ARD und ZDF erreichen mit ihren Hauptprogrammen nur noch schwer jüngere Zielgruppen. Gleichzeitig wird immer häufiger die Frage nach der Unabhängigkeit der Medienschaffenden gestellt. Haltungsjournalismus ist en vogue, die neutrale Berichterstattung muss nicht selten der Meinung weichen. Doch dürfen sich Journalisten auf eine Seite schlagen, selbst wenn es die moralisch Überlegene ist? Wie steht es um die wirtschaftliche und weltanschauliche Zukunft des Journalismus? Gabor Steingart, einer der führenden Journalisten und Medienunternehmer dieser Republik, analysiert die Zukunft seiner Zunft und kritisiert den ethischen Ansatz vieler Kollegen.

Auf Spotify anhören

Video: Was ist gute Klimapolitik?

Mit Prof. Dr. Joachim Weimann

Vorschläge, wie dem Klimawandel beizukommen ist, gibt es viele. Aber wie beurteilen wir, was sie taugen? Was macht gute Klimapolitik eigentlich aus? Kann man dazu etwas sagen? Man kann! Mehr Infos auf der Website von Prof. Dr. Joachim Weimann: https://nurmalkurz.org/

Auf YouTube ansehen