Project Description

11.2023

Argentinien leidet unter rasanter Inflation, hoher Armut und vielen weiteren Problemen. Nun tritt ein neuer, exzentrischer Regierungschef an, um die Probleme in den Griff zu bekommen. U.a. ließ er mit der Idee aufhorchen, die Zentralbank abzuschaffen. Wie sind die Erfolgsaussichten?

Nils Sonnenberg (Institut für Weltwirtschaft) gibt im Gespräch mit Dr. Jörn Quitzau (Berenberg) seine Einschätzung ab.